Die Flotte

Die deutschen Hanseatic Lloyd Gesellschaften betreuen, bereedern und/oder befrachten zurzeit elf Containerschiffe in der Größenklasse 4.000 bis 4.700 TEU sowie vier Tanker mit einer Tragfähigkeit von 19.990 tdw bis 73.400 tdw. Innerhalb der Gesamtflotte liegt das nautische und technische Schiffsmanagement von vier Hanseatic Lloyd Containerschiffen sowie der vier Tanker in den Händen der Hanseatic Lloyd Schiffahrt.

Hanseatic Lloyd Containerschiffflotte


MS „HLL Adriatic”

(„APL Atlanta”)
IMO Nr.: 9345972
4.730 TEU


MS „HLL Arctic”
(„APL Oakland”)
IMO Nr.: 9332250
4.730 TEU




MS „HLL Caribic”
(„APL Los Angeles”)
IMO Nr.: 9345958
4.730 TEU


MS „HLL Pacific”
(„APL Denver”)
IMO Nr.: 9345960
4.730 TEU



top

Hanseatic Lloyd Tankerflotte


MT „HLL Ashley Sea”
(„Ashley Sea”)
IMO Nr.: 9316244
12 + 2 Tanks


MT „HLL Sharon Sea”
(„Sharon Sea”)
IMO Nr.: 9316232
12 + 2 Tanks




MT „HLL Barents”

(„MCT Altair”)
IMO Nr.: 9173082
14 + 2 Tanks


MT „HLL Indian”

(„MCT Arcturus”)
IMO Nr.: 9173111
14 + 2 Tanks

 

top